Suchergebnisse für: Wahrnehmung

Bewusstsein verändert sich

Veränderung des Bewusstseins durch Meditation Dein jetziges Bewusstsein ist das Ergebnis einer biologischen, einer kulturellen und einer individuellen Entwicklung. Du siehst diesen Text mit Augen, die sich über einen sehr langen Zeitraum biologischer Evolution entwickelt haben. Das Lesen von Texten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN und Zeit

ZEN und Zeit. Unser Zeitbegriff erscheint uns so selbstverständlich, klar eingeteilt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Und doch hat sich das Verständnis der Zeit in der Wissenschaft seit dem 17. Jahrhundert revolutionär verändert.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Meditation mehr Ruhe in deinen Alltag bringt

Alltag und Ruhe scheinen nicht zusammen zu passen Schlafstörungen, Bluthochdruck, Unruhe. Jeder Fünfte leidet unter direkten Folgen von Stress. Wir erklären, was Stress eigentlich ist, und wie Meditation den nötigen Ausgleich in dein Leben bringt.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verstand und Intuition

Zwei Dimensionen wie Entscheidungen zustande kommen: Verstand und Intuition – Was von beidem liefert „bessere“ Entscheidungen? In der Kognitionsforschung – dem Teil der Neurobiologie, der sich mit „Erkennen“ beschäftigt – kommt man zunehmend zu der Erkenntnis, dass unsere Wahrnehmungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Bewusster arbeiten – nicht härter … work smarter

Bewusster arbeiten – nicht härter Schneller, höher, weiter, besser . Gut ist nie gut genug. Bewusster arbeiten würde uns viel weiter bringen als härter arbeiten. Ob es um das Aussehen geht, die Freizeit, die Ernährung oder eben um den Job. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nichts tun – nur sitzen

Feiertage. Nichts tun. Feiertage dienen uns zum Anhalten, manchen zum Innehalten. Dabei kann uns bewusst werden, wie wir gerade so unterwegs sind.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Atem in der Meditation

Der Atem in der Meditation erfüllt mehrere Funktionen. Wir atmen immer, haben den Atem immer dabei und können ihn alleine schon deshalb in der Meditation einsetzten. Der Atemvorgang läuft zwar automatisch ab. Und kann aber auch bewusst wahrgenommen werden, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitmanagement und Zeitgefühl

Zeitmanagement und Zeitgefühl Herkömmliche Zeitmanagementansätze sind oft nicht wirkungsvoll. Es gibt sehr viele intelligente und hilfreiche Zeitmanagementansätze. Wenn wir aber die Worte und ihre Bedeutung vergleichen, stellen wir fest, dass wir Zeit nicht managen können. Zeit kann nicht eingespart, aufgehoben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Körpersignale und Entscheidungen

Entscheidungen sind rationale Vorgänge und finden im Kopf statt. Wirklich? Das Ideal einer rationalen Entscheidungsfindung, bei der alle bekannten Faktoren und möglichen Konsequenzen der verfügbaren Alternativen sorgsam gegeneinander abgewogen werden, um schließlich die beste auszuwählen, dieses Ideal dürfte in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Zeit für Meditation

Keine Zeit – Mein Leben ist derzeit viel zu stressig Keine Zeit? Hin und wieder komme ich mit Menschen im Gespräch auch auf Meditation. „Mein Leben ist derzeit viel zu stressig. Ich habe keine Zeit zu meditieren.“ Oder: „Gute Idee. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum Achtsamkeit uns innere Freiheit schenkt

Innere Freiheit statt Autopilot Meist ist es uns überhaupt nicht bewusst, wie oft wir auf eigene innere Freiheit verzichten und nur automatisiert handeln. Viele Reaktionen in Gesprächen, auf Handlungen anderer, im Alltag führen wir im Autopilot-Modus aus. Ohne dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Urlaub zu Ende – Und jetzt?

Urlaub zu Ende – Alles so weiter oder Zeit für Veränderung? Der Urlaub stellt für viele eine Zäsur im Jahresablauf dar. Ein Anhalten oder Aussteigen aus dem gewöhnlichen Alltagsablauf. Und der Übergang wieder in den Arbeitsalltag kann problematisch sein oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Monotasking anstatt Multitasking

Multitasking ist weder effizient, noch macht es erfolgreich, zufrieden oder gar glücklich Kommt Dir das bekannt vor? Hier eine Mail beantworten, da ein Blick in die Facebook-Timeline, parallel noch der Anruf eines Kollegen, einer Freundin oder eines Deiner Kinder und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Achtsamkeit: Augenblick mal!

Augenblick mal! Achtsamkeit bedeutet, die eigenen Gedanken auf den Moment, den Augenblick zu konzentrieren. Zahlreichen Studien zufolge fördert dies nicht nur die Aufmerksamkeit, sondern hilft auch, so manche psychische Leiden zu lindern. Solche Situationen kennt jeder: Beim Einparken vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZEN im Baumarkt?

Die aktuelle Hornbach Werbekampagne – ZEN und Achtsamkeit im Baumarkt? Das Leben und die Welt um uns herum zu spüren, zu erfahren, wahrzunehmen ist ein Grundbedürfnis. Bei vielen Menschen spielt sich der Alltag überwiegend am Schreibtisch ab, im Büro, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wenn das Gehirn meditiert – Wie sich Meditation auswirkt

Britta Hölzel im Gespräch. Sehr viele Aspekte zu Meditation, Auswirkung auf Gehirn, Psyche und Körper. Achtsamkeitspraxis … oder Wenn das Gehirn meditiert: Es ist circa 1.300 Gramm schwer und wohl das größte Geheimnis des Menschen: das Gehirn. Weltweit erforschen Wissenschaftler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Mentales Training: ZEN schärft Sinne

  Sinne: ZEN Meditation verbessert Wahrnehmung Sinne: Zen-Meditation kann den Tastsinn schärfen Durch intensives Training lassen sich unsere Sinne, unsere Sinneswahrnehmung verbessern. Eine Studie an erfahrenen Zen-Schülern zeigt nun, dass dafür unter bestimmten Bedingungen sogar schon die Kraft der Vorstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien, ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Forschung: Was Sie über Meditation und Gehirn wissen sollten!

Forschung: Was Sie über Meditation und Gehirn wissen sollten! Die Praxis von verschiedenen Meditationstechniken, deren Ursprünge in fernöstlichen Traditionen zu finden sind, ist in unseren Breitengraden zu einer beliebten Methode geworden, um sich selbst wieder zu zentrieren und die eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

FAZ: Stress im Beruf – Achtung, Achtsamkeit!

Für die einen ist es die wirksamste Methode, um Stress im Arbeitsalltag entgegenzuwirken, für andere esoterischer Klimbim. Zumindest liegt Achtsamkeit derzeit voll im Trend. Was bringt’s?

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Weil wir keine Zeit haben, sind wir alle so gestresst? – Nein. Es ist umgekehrt …

Achtsamkeitstraining Die vorherrschende Meinung ist: Weil wir keine Zeit haben, sind wir alle so gestresst. Aber eigentlich ist es genau andersherum – weil wir gestresst sind, haben wir keine Zeit! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ZDF Forschung: Was Meditation bewirkt (ein kurzes Video 4:33)

Forschung: Was Meditation bewirkt (ein kurzes Video 4:33) Jahrhundertelang wurde Meditation als religiöse Praxis eingeübt. Heute ist die Kunst der Versenkung Gegenstand der Hirn-Forschung. Die (wisschenschaftlichen) Belege für den Nutzen der Meditation sind eindeutig … Das kurze Video gibt dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Plädoyer für Stille, Gelassenheit, Achtsamkeit und Meditation im Leben

„Meditation ist keine Flucht … im Gegenteil: sie führt direkt ins Leben!“ Es scheint, dass sich die Welt um uns und unser Leben selbst immer schneller verändert, die Anforderungen zunehmen, die Herausforderungen größer werden. Ist das wirklich so? Oder ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Harvard-Studie bestätigt: Meditation erhöht die Konzentration der grauen Substanz im Gehirn

Meditation erhöht die Konzentration der grauen Substanz im Gehirn Neben den bekannten positiven Effekten von Meditation auf das Wohlergehen in vielfacher Weise gibt es nun auch Evidenz über die strukturellen Veränderungen im Gehirn des Meditierenden. Dieser Artikel von Hölzel et … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

ALLES NUR IN DEINEM KOPF – Ein Erfahrungsbericht zur ZEN Meditation

Erfahrungsbericht: Was bringt Meditation? Christine Dohler wollte mehr Sinn in ihr Leben bringen – und fand einen ZEN-Leherer. Seit sie jeden Morgen meditiert, hat  sich in ihrem Alltag viel verändert: Sie ist aufmerksamer, konzentrierter und sanftmütiger geworten und kommt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Orientierung im Außen beginnt mit der Zentrierung im Innen

Orientierung Orientierung setzt zuerst Innehalten voraus. Innehalten bedeutet in der Sprache der Medizin „Selbstregulation“, in unserer „Kraft schöpfen“, „Klarheit gewinnen“, Mitte finden oder halten“ und „seiner Sehnsucht Raum geben“. Und wenn nicht medizinisch verordnet, ist letzteres, die Sehnsucht der Beginn. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar