Suchergebnisse für: Reiz und Reaktion

Offenes Gewahrsein

Offenes Gewahrsein ist die Fähigkeit, den eigenen Geist zu beobachten. Durch das Training, die Meditation, machen wir uns damit vertraut, wie der Geist arbeitet. Und erkennen, dass genau darin die Ursachen für die Probleme liegen, denen wir im Leben begegnen.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewohnte Wahrnehmung – Anfängergeist

Gewohnte Wahrnehmung und Anfängergeist sind zwei Möglichkeiten, wie wir die Welt wahrnehmen. Immer wieder gleich, wie durch einen geistigen Filter (gewohnte Wahrnehmung). So in der Art: Ahh, ja. Das kenne ich doch, habe ich schon einmal gesehen oder erlebt.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geduld entwickeln … Freiheit erhalten

Geduld entwickeln bringt eine andere Qualität von Leben hervor. Es ist weit mehr als gegen eigene Nervosität ankämpfen. Oft ist „Ungeduld“ die Antwort – zum Beispiel bei einem Bewerbungsgespräch – auf die Frage nach unserer Schwäche.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Warum Achtsamkeit uns innere Freiheit schenkt

Innere Freiheit statt Autopilot Meist ist es uns überhaupt nicht bewusst, wie oft wir auf eigene innere Freiheit verzichten und nur automatisiert, ganz unbewusst handeln. Viele Reaktionen in Gesprächen, auf Handlungen anderer, im Alltag, führen wir im Autopilot-Modus aus. Ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

Achtsamkeitsmeditation: Achtsam ist heilsam

Lange wurde die Achtsamkeitsmeditation als Esoterik belächelt, heute setzen selbst Ärzte auf die Meditation. Eine wachsene Zahl an Studien belegt ihren Nutzen bei immer mehr Krankheiten. Doch der Hype lockt auch unerfahrene Anbieter, die nur das schnelle Geld machen wollen.

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zwei Pfeile – Eine Wahl haben

Zwei Pfeile, das ist ein Gleichnis bzw. eine Zen Geschichte über einen kundigeren Umgang mit Leiden. Das Zwei Pfeile Gleichnis macht die Wahl deutlich, die wir in der Reaktion auf eine Situation haben.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Selbstmitgefühl – Und die Physiologie dahinter

Selbstmitgefühl ist eine Perspektive von Mitgefühl. Mitgefühl wiederum ein klassischer Pfeiler in der Meditationspraxis des Zen und anderer buddhistischer Traditionen. Die Praxis von Selbstmitgefühl und Mitgefühl steht allerdings auch auf festem wissenschaftlichen Boden.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Durch den Lockdown … schon wieder

Durch den Lockdown – schon wieder. Die Entwicklung der Infektionszahlen in den vergangenen Wochen hat es fast schon sicher erwarten lassen. Die enorme Dynamik des exponentiellen Anstiegs war in den letzten Tagen dann aber in einer beeindruckenden Art beängstigend. Also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Schreib einen Kommentar

Emotionaler Stil – Umgang mit Gefühlen verändern

Emotionaler Stil – gibt es so etwas? Sind wir als Mensch im Umgang mit Gefühlen festgelegt? Was sagt das über uns aus? Welche Konsequenzen bringt das mit sich? Ist ein emotionaler Stil veränderbar?

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Recht haben – Du glaubst, Du hast Recht?

Recht haben wollen ist oft der Ausgangspunkt von Streit und Missverständnis. Hast du dich jemals gefragt, warum andere Leute die Dinge nicht so sehen wie du? Ist es nicht verblüffend, dass du nicht unbedingt die gleichen Ansichten oder Überzeugungen teilst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wie Meditation mehr Ruhe in deinen Alltag bringt

Alltag und Ruhe scheinen nicht zusammen zu passen Schlafstörungen, Bluthochdruck, Unruhe. Jeder Fünfte leidet unter direkten Folgen von Stress. Wir erklären, was Stress eigentlich ist, und wie Meditation den nötigen Ausgleich in dein Leben bringt.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bewusster arbeiten – nicht härter … work smarter

Bewusster arbeiten – nicht härter Schneller, höher, weiter, besser . Gut ist nie gut genug. Bewusster arbeiten würde uns viel weiter bringen als härter arbeiten. Ob es um das Aussehen geht, die Freizeit, die Ernährung oder eben um den Job. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Aufmerksamkeitssteuerung – Die Aufmerksamkeit eines Goldfischs

Aufmerksamkeitssteuerung, als unsere Fähigkeit unsere Aufmerksamkeit gezielt und bewusst zu steuern, ist eines der Grundmerkmale, dass das Menschsein ausmacht. Menschen können ihre Aufmerksamkeit willentlich ausrichten, und nicht nur unwillkürlich, automatisch auf unmittelbare äußere Reize reagieren. Menschen können ihre Aufmerksamkeit sowohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Macht der Gedanken: Du bist, was du denkst?

Die Macht der Gedanken …. und der Einfluss der Achtsamkeit In der ZEIT erschien kürzlich ein Artikel über den Einfluss unserer Gedanken, gar die Macht der Gedanken, auf unsere Einstellungen und auf unser Leben. Gedanken haben eine große Kraft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Forschung: Was Sie über Meditation und Gehirn wissen sollten!

Forschung: Was Sie über Meditation und Gehirn wissen sollten! Die Praxis von verschiedenen Meditationstechniken, deren Ursprünge in fernöstlichen Traditionen zu finden sind, ist in unseren Breitengraden zu einer beliebten Methode geworden, um sich selbst wieder zu zentrieren und die eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Weil wir keine Zeit haben, sind wir alle so gestresst? – Nein. Es ist umgekehrt …

Achtsamkeitstraining Die vorherrschende Meinung ist: Weil wir keine Zeit haben, sind wir alle so gestresst. Aber eigentlich ist es genau andersherum – weil wir gestresst sind, haben wir keine Zeit! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar