Schlagwort-Archive: Vergänglichkeit

Die Ästhetik des Unperfekten – Wabi-Sabi

Die Ästhetik des Unperfekten scheint aus der Zeit gefallen, nicht aktuell, gegen den Mainstream. Das Perfekte hat Konjunktur. Bilder werden nachbearbeitet. Kleinste Unebenheiten im Gesicht retuschiert bis es (vermeintlich) perfekt aussieht.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Veränderung als Verbündeter

Veränderung betrifft mich nicht. Veränderung ist irgendwo anders. Manchmal hat man sich im Leben so eingerichtet, dass sich das Leben unveränderlich, sicher und solide anfühlt. Und Veränderung etwas wäre, das irgendwo anders passiert, anderen Menschen.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar