Positive Psychologie: 10 Gründe, warum Menschen NICHT meditieren

 

Gründe für Meditation

Gründe für Meditation

Sie sind an Meditation interessiert aber haben noch nicht damit angefangen? Gründe für Meditation gibt es viele. Oder denken Sie, dass es keinen Grund gibt es zu tun, oder Sie sind nicht überzeugt, warum Sie es tun sollten? Positive Psychologie: 10 Gründe,

Menschen aus allen Lebensbereichen praktizieren Meditation und Achtsamkeit – Führungskräfte, Menschen im Gesundheitssektor, Lehrer, Berühmtheiten, Soldaten, Athleten. In den Medien wurde darüber in den letzten Jahren zahlreich berichtet und Millionen Menschen probieren die Meditation.

Dennoch gibt es viele Menschen, die es entweder nicht versuchen, oder nicht dabei bleiben. Als jemand, der die Meditation seit langem praktiziert, als Geek und Coach, habe ich die gebräuchlichsten Aussagen beobachtet, die Menschen vorbringen, Meditation nicht zu praktizieren.

Lassen Sie uns diese anschauen:

(1) Was soll das? Das ist doch nur so ein New Age Zeug.
(2) Das ist nur ein ausgefallener Name für Entspannung, Mittagsschläfchen oder Selbst-Hypnose.
(3) Meditation ist zu schwer. Ich kann meinen Geist nicht beruhigen.
(4) Das dauert doch Jahre, bis man davon profitieren kann.
(5) Ich habe keine Zeit zu meditieren.
(6) Meditation ist langweilig.
(7) Ich brauche keine Spiritualität oder andere abgedrechte Dinge.
(8) Meditation ist Escapismus.
(9) Meditation ist eitel.
(10) Es wird mich gefühllos machen.

Der Artikel ist der Seite „Positive Psychologie Program“ entnommen. Den kompletten Artikel mit weitergehenden Ausführungen zu den 10 Gründen, warum Menschen nicht meditieren, – und warum diese Gründe einer näheren Betrachtung NICHT standhalten – finden Sie hier:

http://positivepsychologyprogram.com/10-reasons-why-people-dont-meditate/

Zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde unter Aus den Medien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.