ZEN im Baumarkt?

ZEN und Achtsamkeit im Baumarkt?

ZEN und Achtsamkeit im Baumarkt?

Die aktuelle Hornbach Werbekampagne – ZEN und Achtsamkeit im Baumarkt?

Das Leben und die Welt um uns herum zu spüren, zu erfahren, wahrzunehmen ist ein Grundbedürfnis. Bei vielen Menschen spielt sich der Alltag überwiegend am Schreibtisch ab, im Büro, in geschlossenen Räumen. Komminikation und Interaktion sind häufig digitalisiert. 

Unser Leben wird ärmer an körperlichen Erfahrungen. Dabei bedeutet Leben zuerst sich, den eigenen Körper, spüren, mit dem Körper die Welt um uns herum wahrnehmen.

Wenn dieses eigene Spüren verloren geht, dann bleibt sehr viel auf der Strecke. Bei Burnout ist das zum Beispiel so, dass sich Menschen oft nicht mehr spüren können. Die Signale des Körpers nicht mehr ankommen. Und das Wieder-Erlernen der eigenen Körperwahrnehmung ist dann ein erster Schritt zurück „ins Leben“. Der Schlüssel dabei sind Achtsamkeitsübungen, Übungen, die die eigene Wahrnehmung in den Mittelpunkt stellen.

Dieses Lebensgefühl – im wörtlichen Sinne (… Gefühl für das Leben) – macht sich gerade die aktuelle Werbekampagne der Baumkarkt-Gruppe HORNBACH zu Nutzen. Sie heißt:

„Du lebst. Erinnerst Du Dich?“.

Tief gräbt sich die erdverschmierte Männerpranke ins Moosgewächs. Dies weckt die Sehnsucht nach Spüren, Wahrhaftigkeit, intensivem Erleben und Achtsamkeit. Und der Werbefilm dazu zelebriert das vielfältige körperliche Erleben geradezu. Beim Anschauen schon gerät man ins Mit-Fühlen der unterschiedlichen Körpererfahrungen. Er endet mit:

„Du lebst. Erinnerst Du Dich? – Fühl es auch. Jetzt und hier.“

Das könnte uns auch ein altehrwürdiger ZEN Meister genau so entgegenschleudern.

Hier der 1-minütige Werbespot (… sehenswert!):


https://www.youtube.com/watch?v=WRSvNjDQSaM

Zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde unter Aus den Medien abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ZEN im Baumarkt?

  1. Pingback: Körpersignale und Entscheidungen - Zen SüdpfalzZen Südpfalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.