Suchergebnisse für: gelassen

Fudoshin – Gelassenheit und Furchtlosigkeit

Fudoshin oder vollkommene Gelassenheit ist einer von mehreren zentralen Begriffen im Zen. Neben zum Beispiel der vollkommenen Absichtslosigkeit (Mushotoku), der Haltung des Nicht-Denkens (Hishiryo), dem leeren Geist (Mushin) oder der Ästhetik des Unperfekten (Wabi Sabi), beschreibt Fudoshin – Gelassenheit – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Das Geheimnis der Gelassenheit – eine einfache Anleitung für mehr Achtsamkeit

Gelassenheit und Achtsamkeit. Immer wieder fragen mich meine Klienten: Was ist denn jetzt eigentlich Achtsamkeit? Sie können sich unter dem Begriff nicht wirklich etwas vorstellen. Auch mir selbst ging es lange Zeit so, dass ich viele Artikel und Bücher dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ein Plädoyer für Stille, Gelassenheit, Achtsamkeit und Meditation im Leben

„Meditation ist keine Flucht … im Gegenteil: sie führt direkt ins Leben!“ Es scheint, dass sich die Welt um uns und unser Leben selbst immer schneller verändert, die Anforderungen zunehmen, die Herausforderungen größer werden. Ist das wirklich so? Oder ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Innere Ruhe – Wie Sie trotz Stress und Herausforderungen im Leben innere Ruhe, Gelassenheit und Entspannung finden.

Stress und Überforderung durch permanente Erreichbarkeit – keine innere Ruhe Immer häufiger fühlt man sich gestresst – ohne innere Ruhe und an manchen Tagen vielleicht sogar überfordert. Es gibt immer etwas zu erledigen, das Telefon läutet, Nachrichten kommen rein, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Harmonie, Respekt, Klarheit, Stille

Harmonie, Respekt, Klarheit, Stille sind die vier Prinzipien in der Teezeremonie, die ganz wesentlich vom Zen des 16. Jahrhunderts geprägt ist. Es lohnt, diese Prinzipien näher anzuschauen und wie sie zusammenhängen. Es geht dabei um viel mehr als „nur“ um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sommerzeit

Wer kann nicht die Melodie von George Gershwins Lied über den Sommer, über die Sommerzeit („Summertime and the living is easy …“) mitsummen? Und sogleich stellt sich ein Gefühl von Leichtigkeit, Gelassenheit ein.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Reflexion zum Jahreswechsel

Reflexion zum Jahreswechsel gehört bei vielen Menschen genauso zum Jahresende wie die Weihnachtsgans oder die Silvesterparty. Warum ist das so? Wieso ist das so eine besonders gute Zeit dafür? Wie – oder mit welchen Fragen – kann dieser Prozess der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Durch den Lockdown … schon wieder

Durch den Lockdown – schon wieder. Die Entwicklung der Infektionszahlen in den vergangenen Wochen hat es fast schon sicher erwarten lassen. Die enorme Dynamik des exponentiellen Anstiegs war in den letzten Tagen dann aber in einer beeindruckenden Art beängstigend. Also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Schreib einen Kommentar

Meditationsausrichtungen – Wie meditieren?

Meditationsausrichtungen gibt es viele. Nicht alles, was sich Meditation nennt ist im engeren Sinne tatsächlich Meditation. Und innerhalb der Vielfallt verschiedenerer Meditationsformen gibt es einige sehr unterschiedliche Ausrichtungen von – oder besser – in der Meditation.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Flughöhe variieren – Denken verändern

Flughöhe variieren. Diesen Begriff verwendete der Flugpionier und Psychiater Bertrand Piccard in einem Interview. Mit dieser Metapher erklärt er, wie man seine Perspektive, sein Denken und Handeln verändern kann.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sorgen – Wir kennen die Geschichte noch nicht

Sorgen und Ängste drängen sich sehr oft in unsere Gedanken. Nicht nur – zum Glück. Da gibt es auch Zuversicht, Freude, Gelassenheit. Sorgen und Ängste haben eine Schutzfunktion, wollen uns warnen und vorsichtig machen. Gelegentlich – und oftmals auch weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Traurigkeit

Traurigkeit drückt tiefe Betroffenheit aus. Sie geht uns nahe, hat mit uns selbst zu tun. Sie ist ein Gefühl, welches ein – vielleicht schicksalhaftes – Ereignis wie Verlust, Ablehnung, Trennung oder Tod begleitet. Sie kann die kleine, aber ausdauernde Schwester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Emotionaler Stil – Umgang mit Gefühlen verändern

Emotionaler Stil – gibt es so etwas? Sind wir als Mensch im Umgang mit Gefühlen festgelegt? Was sagt das über uns aus? Welche Konsequenzen bringt das mit sich? Ist ein emotionaler Stil veränderbar?

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Offenes Gewahrsein

Offenes Gewahrsein ist die Fähigkeit, den eigenen Geist zu beobachten. Durch das Training, die Meditation, machen wir uns damit vertraut, wie der Geist arbeitet. Und erkennen, dass genau darin die Ursachen für die Probleme liegen, denen wir im Leben begegnen.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Anker und Kompass in der Krise

Anker und Kompass, ein fester Stand und Ausrichtung auf das, was wesentlich ist, sind jetzt gefragt. Die Auswirkungen des Corona-Virus haben uns fest im Griff. Sie dominieren alles. Die Nachrichten, Gespräche mit anderen, einen krisenbedingten anderen Lebensrhythmus, hinterfragen von Gewohnheiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geduld entwickeln … Freiheit erhalten

Geduld entwickeln bringt eine andere Qualität von Leben hervor. Es ist weit mehr als gegen eigene Nervosität ankämpfen. Oft ist „Ungeduld“ die Antwort – zum Beispiel bei einem Bewerbungsgespräch – auf die Frage nach unserer Schwäche.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Meditationspraxis vertiefen – Zen erfahren

Meditationspraxis vertiefen, Zen im Alltag erfahren und als eigene Haltung entwickeln, das ist der nächste Schritt nach dem ersten Kennenlernen der Meditation. Dabei gibt es leichte und schwierige Wege …. und eine „Abkürzung“.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein besserer Mensch durch Meditation?

Macht uns Meditation zu einem besseren Menschen? Verändert Meditation überhaupt etwas? Was passiert mit uns, wenn wir längerfristig eine eigene, stabile Meditationspraxis entwickeln?

Veröffentlicht unter Meditation | Schreib einen Kommentar

Emotionale Selbststeuerung macht den Unterschied

Emotionale Selbststeuerung ist eine wichtige Voraussetzung, um mit anderen und auch mit sich selbst gut umzugehen. Es ist die Frage, ob wir einen guten Umgang mit unseren Gefühlen und Emotionen pflegen, oder ob wir von unseren Emotionen gesteuert werden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Teezeremonie im Zen

Die Teezeremonie im Zen hat eine lange Tradition und in ihr spiegeln sich viele Elemente und Haltungen des Zen wider. Gleichzeitig ist die Teezeremonie eine Praxis des Zen, also eine Handlung in der Zen zutiefst zum Ausdruck gebracht wird. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zen und Kunst

Zen und Kunst ist mehr als eine Art Einfluss des Zen auf Kunst, oder eine Beeinflussung in der Kunst. Zen selbst macht einfache Tätigkeiten – wie das Arrangieren von Blumen, das Kunstvolle Schreiben, das zelebrieren des Tee-Trinkens oder der literarische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Ästhetik des Unperfekten – Wabi-Sabi

Die Ästhetik des Unperfekten scheint aus der Zeit gefallen, nicht aktuell, gegen den Mainstream. Das Perfekte hat Konjunktur. Bilder werden nachbearbeitet. Kleinste Unebenheiten im Gesicht retuschiert bis es (vermeintlich) perfekt aussieht.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vertrauen – Den Mut haben weiterzumachen

Vertrauen ist eine Einladung, wieder zu leben. Genauso, wie wir lernen müssen zu gehen, müssen wir auch lernen, geboren zu werden und weiterzumachen. Wir müssen lernen, wie wir unser Herz öffnen und wachsen.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zwischenraum

Jetzt, unmittelbar vor Weihnachten und Silvester, laufen wir auf einen Zwischenraum zu. Der Zwischenraum zwischen dem hinter uns liegenden Jahr und dem nächsten Jahr vor uns. „Zwischen den Jahren“ nennen viele Menschen diesen Zwischenraum. So als ob er weder zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Zen-Augenblick: Die Weisheit des Nichtwissens

Die Weisheit des Nichtwissens. Ein Zen-Augenblick kann in einem Moment des Übergangs, einer Phase der Ungewissheit im Leben entstehen, aus einem Moment der Weisheit des Nichtwissens. Für die meisten Menschen ist das Leben ein Problem, das gelöst werden muss.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mehr Aufmerksamkeit für unsere Aufmerksamkeit

Mehr Aufmerksamkeit ist der Beginn. Wie oft hast du dich hingesetzt, um eine längere E-Mail oder ein Buch zu lesen, dich dann in Gedanken über die Arbeit oder ein Familiendrama verloren und erkannt, dass du es bis zum Ende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Täglich meditieren – Ist das notwendig?

Täglich meditieren – Ist das notwendig? Soll ich das tun? Das kostet ja Zeit. Und Überwindung. In dieser Zeit könnte ich so viele andere Dinge machen. Und was bringt es am Ende? Also nochmals: Täglich meditieren, ist das wirklich notwendig? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Achtsamkeit und Meditation – Warum das nicht das Gleiche ist

Die Begriffe Achtsamkeit und Meditation werden oft austauschbar verwendet. Sie sind auch eng miteinander verbunden. Aber Achtsamkeit und Meditation ist nicht das Gleiche. Achtsamkeit und Meditation – Eine Unterscheidung wert?

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Umgang mit Wut oder anderen Gefühlen – Das volle Potenzial anerkennen

Wut, Trauer, Zorn, Freude sind starke Gefühle. Wenn mich etwas ärgert, werde ich wütend. Das ist eine ganz natürliche Reaktion. Das zeigen uns Kinder, die ihre Gefühle noch ganz offen leben. Sie schreien und schlagen um sich, wenn sie wütend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Demut und Achtsamkeit

Demut und Achtsamkeit. Während das Konzept der Achtsamkeit allgemein akzeptiert ist (oft aufgrund der erstaunlichen Bemühungen von Zen-Meister Thich Nhat Hanh oder auch Jon Kabat-Zinn), fühlen sich viele mit dem Wort „Demut“ unwohl. Achtsamkeit und Demut sind allerdings eng verbunden.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Innere Kritiker

Innere Kritiker – Wie Achtsamkeit dazu beitragen kann, deinen inneren Kritiker zum Schweigen zu bringen Wir alle haben diese inneren Kritiker, diese Stimme in unseren Köpfen, die uns sagt, dass wir nicht gut genug, stark genug oder erfolgreich genug sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nutzt Zen-Training?

Zen-Meditation, Achtsamkeits-Training, Meditation oder Zen-Training. Viele Namen für das stille Sitzen auf einer Matte. Warum tust Du das? Wofür ist das gut? Was ist der Nutzen des Zen-Trainings? Eine interessante Fragestellung.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Rechte Anstrengung, Achtsamkeit, Sammlung

Nach einem langen Arbeitstag unter der Dusche stehen, den Büro- oder Home-Office-Staub und alle Anstrengung unter einem warmen Wasserstrahl abspülen, sämtlichen Frust in den Abguss laufen lassen und erfrischt aus der Wanne steigen, ist ein großartiges Gefühl. Wir fühlen uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Entscheidungen treffen

Entscheidungen – wichtige Lebensentscheidungen können eine Herausforderung sein. Sie sind oft kompliziert und beinhalten viele Faktoren, von denen einige mit konkurrierenden Interessen verbunden sind. Der Preis einer Entscheidung kann auch hoch sein, und du hast Recht, wenn sich da Besorgnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stille – Ein Raum entsteht

Stille ist dann, wenn keine Geräusche da sind. Oder ist es mehr als nur die Abwesenheit von Geräuschen? „Stille ist nicht die Abwesenheit von etwas, sondern die Präsenz von allem“, so der „Akustik-Ökologe“ Gordon Hempton. Brauchen wir Stille? Und trauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gefühle

Gefühle – Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Je nachdem, in welchem Gefühlszustand wir sind, möchten wir vor Freude die ganze Welt umarmen oder uns weinend irgendwo in die Ecke kauern und am liebsten nie mehr aufstehen.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Effekte von Meditation – Missverständnisse

Effekte von Meditation. Meditation hat viele Effekte, die sich nach und nach einstellen. Viele Menschen erleben ein neuartiges Lebensgefühl. Ein Gefühl von Freiheit und Ruhe. Sie genieße dieses Gefühl der Klarheit und Gelassenheit. Das kann dazu führen, dass man Meditation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kraft

Kraft spielt eine große Rolle in unserem Leben. »Ich bin so kraftlos.« »Ich hab keine Energie.« »Ich brauche eine Auszeit.« So lautet das Mantra unserer Zeit. Wir hoffen, die Ruhe irgendwann irgendwo zu finden, an einem anderen Ort, zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neubeginn: 10 Zitate zum Neuen Jahr

Neubeginn. Ein neues Jahr beginnt. Der alte Kalender wird gegen einen neuen ausgetauscht. Ein neuer Abschnitt fängt an. Vorsätze für kleinere oder größere Veränderungen haben Hochkonjunktur. Ganz oben auf vielen Listen finden sich Wünsche für weniger Stress und mehr Gelassenheit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ruhe finden mit Meditation

Ruhe finden mit Meditation Ruhe finden ist für ganz viele eine große Sehnsucht und gleichzeitig eine ebenso große Motivation, um zur Meditation zu kommen. Andere führt die Suche nach Sinn im Leben, nach mehr Tiefe, der Wunsch der persönlichen Entwicklung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Seinen Weg gehen

Einen Weg gehen. »Wenn du es eilig hast, mach‘ einen Umweg«, lautet ein japanisches Sprichwort. Vielleicht zaubert uns dieser Satz ein Lächeln aufs Gesicht und lässt uns kurz innehalten in unserem Tun. Aber wirklich verstehen können wir ihn nicht. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mitten im Leben

Mitten im Leben, wenn wir hungrig, durstig und oft sterbensmüde sind, kommt der Augenblick, da wir innehalten und uns fragen: »Ist das alles? Gibt es eine andere Möglichkeit, mein Leben zu leben, die mir die Freude und Zufriedenheit bringen wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mut – Mit ZEN Angst in Mut verwandeln

Mut, selbstbewusst, gelassen, voll Vertrauen in uns selbst und in das Leben. Wäre es nicht wunderbar, wenn wir uns selbst so beschreiben könnten? Einfach, weil es unsere tiefe, unumstößliche, innere Wahrheit ist, die wir täglich aufs Neue erfahren?

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Meditieren im Urlaub

Meditieren im Urlaub ist anders, ist herausfordernd. Meditieren im Urlaub bringt neue Erfahrungen. Ferien! Ausspannen und runterkommen. Nichts tun und die Seele baumeln lassen. Viele freuen sich auf dies Zeit im Sommer. Es verlangt uns nach neuen Eindrücken. Es zieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wie Meditation mehr Ruhe in deinen Alltag bringt

Alltag und Ruhe scheinen nicht zusammen zu passen Schlafstörungen, Bluthochdruck, Unruhe. Jeder Fünfte leidet unter direkten Folgen von Stress. Wir erklären, was Stress eigentlich ist, und wie Meditation den nötigen Ausgleich in dein Leben bringt.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verstand und Intuition

Zwei Dimensionen wie Entscheidungen zustande kommen: Verstand und Intuition – Was von beidem liefert „bessere“ Entscheidungen? In der Kognitionsforschung – dem Teil der Neurobiologie, der sich mit „Erkennen“ beschäftigt – kommt man zunehmend zu der Erkenntnis, dass unsere Wahrnehmungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Achtsamkeit und Entspannung

Achtsamkeit und Entspannung Zwischen Achtsamkeit und Entspannung wird häufig nicht unterschieden. So als wären es synonyme Begriffe. Da lohnt ein genauerer Blick. Ein Schüler fragte den Zen Meister Ikkyu, was das Wichtigste im Leben sei. Der Meister antwortete: Achtsamkeit. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bewusster arbeiten – nicht härter … work smarter

Bewusster arbeiten – nicht härter Schneller, höher, weiter, besser . Gut ist nie gut genug. Bewusster arbeiten würde uns viel weiter bringen als härter arbeiten. Ob es um das Aussehen geht, die Freizeit, die Ernährung oder eben um den Job. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nichts tun – nur sitzen

Nichts tun. Feiertage dienen uns zum Anhalten, manchen zum Innehalten. Dabei kann uns bewusst werden, wie wir gerade so unterwegs sind.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Balance – inneres und äußeres Gleichgewicht

Wie inneres und äußeres Gleichgewicht zusammenhängen Jeder fühlt sich einmal unruhig und unausgeglichen. Ob von innen heraus oder durch äußere Umstände. Doch zum Glück lassen sich Körper und Geist leicht neu ausrichten. Durch die Kraft der Gedanken.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Endlich Vorsätze umsetzen – nur so geht’s !

Vorsätze umsetzen ist zu schwierig und trägt das Scheitern schon in sich? Das muss nicht sein. Mit einer simplen „Technik“ schaffen Sie es, alte Verhaltensweisen zu lassen und neue einzuüben. Mit Achtsamkeit das eigene Gehirn verändern.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wieso Meditation kein bestimmtes Weltbild hat

Braucht man für die Meditation ein bestimmtes Weltbild? Wo kommt Meditation eigentlich her? Hat das nicht mit fernöstlicher Religion zu tun? Passt das dann überhaupt in mein eigenes Weltbild?

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Oh Du stressige … – Entspannt durch die Weihnachtszeit

Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder die Zeit der Besinnlichkeit und der Harmonie – oder aber: Stress pur. Was machen entspannte Menschen zu Weihnachten anders? Und was kann man von ihnen lernen?

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Körpersignale, Intuition und Entscheidungen

Intuition ist kein greifbarer Ratgeber. Entscheidungen sind rationale Vorgänge und finden im Kopf statt. Wirklich? Das Ideal einer rationalen Entscheidungsfindung, bei der alle bekannten Faktoren und möglichen Konsequenzen der verfügbaren Alternativen sorgsam gegeneinander abgewogen werden, um schließlich die beste auszuwählen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Macht der Gedanken: Du bist, was du denkst?

Die Macht der Gedanken …. und der Einfluss der Achtsamkeit In der ZEIT erschien kürzlich ein Artikel über den Einfluss unserer Gedanken, gar die Macht der Gedanken, auf unsere Einstellungen und auf unser Leben. Gedanken haben eine große Kraft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

ZEN-Meditation: Einfach mal nicht denken

ZEN-Meditation: Einfach mal nicht denken Unser Alltag zerrt an unseren Nerven, überfordert manchmal Körper und Geist. Viele Menschen suchen deshalb nach mehr innerer Ruhe und Stabilität. ZEN-Meditation kann ein Weg dazu sein. 

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Forschung: Was Sie über Meditation und Gehirn wissen sollten!

Forschung: Was Sie über Meditation und Gehirn wissen sollten! Die Praxis von verschiedenen Meditationstechniken, deren Ursprünge in fernöstlichen Traditionen zu finden sind, ist in unseren Breitengraden zu einer beliebten Methode geworden, um sich selbst wieder zu zentrieren und die eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Wenn die Zeit zum Sitzen kommt, sitze einfach!“

Oft, wenn ich mit jemandem über ZEN und Meditation ins Gespräch komme, höre ich die Aussagen: „Mein Leben ist im Moment so turbulent. Wenn sich das alles beruhigt hat, dann versuche ich das mal mit Meditation.“ Oder: „Gerade habe ich überhaupt keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weil wir keine Zeit haben, sind wir alle so gestresst? – Nein. Es ist umgekehrt …

Achtsamkeitstraining Die vorherrschende Meinung ist: Weil wir keine Zeit haben, sind wir alle so gestresst. Aber eigentlich ist es genau andersherum – weil wir gestresst sind, haben wir keine Zeit! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jon Kabat-Zinn: Achtsamkeit – die neue Glücksformel?

Jon Kabat-Zinn im Interview bei „Sternstunde“ Oprah Winfrey, Angelina Jolie und Arianna Huffington schwören auf Mindfulness – und sind damit nicht allein: Die buddhistische Achtsamkeit ist zur trendigen Heilslehre avanciert. Der US-amerikanische Molekularbiologe Jon Kabat-Zinn gilt als Vater der Bewegung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

7 Gründe Meditation einmal auszuprobieren

Meditation ist für unseren Geist wie das Kühlwasser für einen Automotor … Wenn du Meditation eher für eine Modeerscheinung hältst und dich fragst, was es bringen soll, einmal am Tag schweigend zu sitzen, fallen uns sieben Gründe ein, warum du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wie Zen wirkt: Kraft, Klarheit und Konzentration

ZEN bringt Kraft, Klarheit und Konzentration auf das Wesentliche Heute entdecken immer mehr Menschen im Westen ZEN als einen Weg, um inmitten der täglichen Anforderungen gesund und leistungsfähig zu bleiben. Meditation hilft dabei, Kraft, Klarheit und Konzentration auf das Wesentliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Meditation – Nur ein neuer Trend?

Regisseur David Lynch: “Wenn Sie noch nicht meditieren, dann folgen Sie meinem Rat: Fangen Sie an. Es wird die beste Entscheidung sein, die Sie jemals gemacht haben.“

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Meditieren lernen: Positive Auswirkungen regelmäßiger Meditation – Kann jeder lernen zu meditieren?

Meditieren lernen: Positive Auswirkungen regelmäßiger Meditation Kann jeder meditieren lernen? Und was bringt das? Nahezu jeder kann das Meditieren lernen, aber manche haben am Anfang Schwierigkeiten damit, still zu sitzen – selbst wenn es nur ein paar Minuten sind. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

ALLES NUR IN DEINEM KOPF – Ein Erfahrungsbericht zur ZEN Meditation

Erfahrungsbericht: Was bringt Meditation? Christine Dohler wollte mehr Sinn in ihr Leben bringen – und fand einen ZEN-Leherer. Seit sie jeden Morgen meditiert, hat  sich in ihrem Alltag viel verändert: Sie ist aufmerksamer, konzentrierter und sanftmütiger geworten und kommt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mensch, entspann Dich! – Wie Meditation das Gehirn umbaut

Oft sind unsere Gedanken nicht bei dem, was wir gerade tun- oder wir hängen in Gedankenspiralen fest, können nicht abschalten, selbst wenn wir wollen. Meditation hilft, gelassener zu werden, den Geist zu beruhigen und im Hier und Jetzt zu leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Filmempfehlung: STOPPING – WIE MAN DIE WELT ANHÄLT

STOPPING – WIE MAN DIE WELT ANHÄLT Wege zur Meditation -„Stopping“. Ein Film über Meditation, ihre Formen und Praxis.

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Der ZEN Weg: Mut, den eigenen Weg zu gehen

Der ZEN Weg: Mut haben, den eigenen Weg zu gehen Was ist mein persönlicher Weg? Ist es der Weg im ZEN? Man fühlt sich verwirrt, getrieben und frustriert und steckt in einer kontinuierlichen Tretmühle fest. Es handelt sich um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Termine

Termine: ZEN Meditation / Anmeldung Ruhe. Gelassenheit. Kraft. Klarheit. „Mit ZEN kann ich lernen, einen tragenden, sicheren Boden in mir selbst zu finden. In diesem gelassenen In-mir-Ruhen ist die Basis für Kraft und Wirksamkeit in der Welt.“   Termine: Wir … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Termine

Meditation

Warum Meditation? Die Anforderungen an unsere Gesellschaft wachsen: Erfolgsdruck im Berufsleben, Reizüberflutung der verschiedenen Medien, Hektik, Stress, Aggression, zwischenmenschliche Konflikte, . . . und im privaten Leben- in der Partnerschaft wollen wir auch noch Zufriedenheit. Meditation All dieses gehört zu … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Meditation

Zen – Was ist das?

ZEN und ZEN-Meditation – Was ist das? Die Definition von Zen (禅) ist wie der Versuch, den Geschmack von Honig jemandem zu beschreiben, der ihn noch nie zuvor gekostet hat. Sie können versuchen, die Textur und den Duft des Honigs … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Zen – Was ist das?