Suchergebnisse für: Beziehung

Beziehung verbessern: Mit Achtsamkeit Beziehungen stärken

Eine Beziehung verbessern. Viele Menschen finden, dass Achtsamkeit ein Schlüssel ist, um mit Stress und Ängsten umzugehen, vielleicht sogar ihre eigene Produktivität zu steigern oder Unsicherheiten zu bewältigen. Es gibt aber auch andere Vorteile der Achtsamkeit.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Meditation stärkt deine Beziehung zu anderen

Meditation stärkt deine Beziehung zu anderen und hilft dir, dich selbst besser kennenzulernen. Meditation schult damit auch dein Mitgefühl und Verständnis für andere. Ob in Freundschaften, in der Liebe, in der Familie oder im Beruf – wer sich selbst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Beziehung: Schluss mit Zirkus

Beziehung ..Heute möchte ich über die Illusionen sprechen, dass Beziehungen zu funktionieren hätten. Sie tun es nicht. Sie funktionieren einfach nicht. Es gab noch nie eine Beziehung, die gut ging. Das Leben kann natürlich gut gehen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien, ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

WORKSHOP: Meditations-Qualitäten

Aus dem Wunsch heraus, unterschiedliche Qualitäten, Nuancen, Ausrichtungen in der Meditation im Rahmen eines Workshops erfahrbar zu machen, entstand der Workshop Meditations-Qualitäten. Er fand im vergangene Jahr bereits einmal statt und wegen der sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer, soll er … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für WORKSHOP: Meditations-Qualitäten

Flughöhe variieren – Denken verändern

Flughöhe variieren. Diesen Begriff verwendete der Flugpionier und Psychiater Bertrand Piccard in einem Interview. Mit dieser Metapher erklärt er, wie man seine Perspektive, sein Denken und Handeln verändern kann.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Traurigkeit

Traurigkeit drückt tiefe Betroffenheit aus. Sie geht uns nahe, hat mit uns selbst zu tun. Sie ist ein Gefühl, welches ein – vielleicht schicksalhaftes – Ereignis wie Verlust, Ablehnung, Trennung oder Tod begleitet. Sie kann die kleine, aber ausdauernde Schwester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Niemand sein

Niemand sein zu wollen, das kommt uns eher selten in den Sinn. Viel öfter wollen wir jemand sein, verfolgen ein Bild oder Ziel davon, wer wir sein wollen oder das andere wollen, das wir diesem Bild entsprechen. Ein toller Partner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Offenes Gewahrsein

Offenes Gewahrsein ist die Fähigkeit, den eigenen Geist zu beobachten. Durch das Training, die Meditation, machen wir uns damit vertraut, wie der Geist arbeitet. Und erkennen, dass genau darin die Ursachen für die Probleme liegen, denen wir im Leben begegnen.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gewohnte Wahrnehmung – Anfängergeist

Gewohnte Wahrnehmung und Anfängergeist sind zwei Möglichkeiten, wie wir die Welt wahrnehmen. Immer wieder gleich, wie durch einen geistigen Filter (gewohnte Wahrnehmung). So in der Art: Ahh, ja. Das kenne ich doch, habe ich schon einmal gesehen oder erlebt.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geduld entwickeln

Geduld entwickeln bringt eine andere Qualität von Leben hervor. Es ist weit mehr als gegen eigenen Nervosität ankämpfen. Oft ist „Ungeduld“ die Antwort – zum Beispiel bei einem Bewerbungsgespräch – auf die Frage nach unserer Schwäche.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Präsenz – Mitten drin, anstatt nur dabei

Präsenz verbinden wir zuerst mit Anwesenheit und meinen körperlich anwesend. So wie beim Abhaken der Anwesenheitsliste in einer Sportgruppe oder bei einer Besprechung. „Müller?“ – „Anwesend.“ Präsenz umfasst deutlich mehr und entscheidet darüber, ob wir unser Leben überhaupt mitbekommen.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein besserer Mensch durch Meditation?

Macht uns Meditation zu einem besseren Menschen? Verändert Meditation überhaupt etwas? Was passiert mit uns, wenn wir längerfristig eine eigene, stabile Meditationspraxis entwickeln?

Veröffentlicht unter Meditation | Schreib einen Kommentar

Emotionale Selbststeuerung macht den Unterschied

Emotionale Selbststeuerung ist eine wichtige Voraussetzung, um mit anderen und auch mit sich selbst gut umzugehen. Es ist die Frage, ob wir einen guten Umgang mit unseren Gefühlen und Emotionen pflegen, oder ob wir von unseren Emotionen gesteuert werden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kulturentwicklung

Die Kulturentwicklung der letzten 10.000 Jahre und vor allem die letzten 100 Jahre waren davon geprägt, dass wir uns eine Kultur geschaffen haben, mit der wir uns die Bedrohungen, Beschwerlichkeiten und Unannehmlichkeiten der Natur zunehmend vom Leibe halten.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Selbstoptimierung – das ist nicht Zen

Selbstoptimierung hat Konjunktur. Wer hat nicht schon mal die Schrittzähler-App ausprobiert? Oder das Fitnessarmbad, welches jede Bewegung protokolliert, analysiert und dir erzählt, ob du gut geschlafen hast und wie aufgeregt du gerade bist?

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Teezeremonie im Zen

Die Teezeremonie im Zen hat eine lange Tradition und in ihr spiegeln sich viele Elemente und Haltungen des Zen wider. Gleichzeitig ist die Teezeremonie eine Praxis des Zen, also eine Handlung in der Zen zutiefst zum Ausdruck gebracht wird. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Resilienz aufbauen, Widerstandskraft stärken

Resilienz ist ein Begriff, der ursprünglich aus der Werkstoffkunde kommt. Es beschreit die Eigenschaft nach einer Belastung wieder in die ursprüngliche Form zurück zu kommen. Auch im übertragenen Sinn bedeutet Resilienz genau das. Mit Belastungen oder Einwirkungen des Lebens so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Emotionale Intelligenz verbessern

Emotionale Intelligenz, auch EQ abgekürzt, ist eine Erweiterung des klassischen Intelligenzbegriffs (IQ). Emotionale Intelligenz beinhaltet die Fähigkeit, die eigenen Emotionen zu erkennen, zu verstehen, gut mit ihnen umzugehen und auch den Einfluss unserer Emotionen auf andere Menschen zu erkennen.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Neujahr – Der Minimalismus einer leeren Leinwand

Neujahr – Wie eine leere Leinwand Neujahr, eigentlich nur ein Datum. Ein Datum, dem wir mehr Bedeutung geben als anderen Tagen im Jahr. Es folgt auf das Jahresende, die Zwischenzeit zwischen den Jahren und vielleicht auf eine rauschende Silvesternacht. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Schreib einen Kommentar

Demut und Achtsamkeit

Demut und Achtsamkeit. Während das Konzept der Achtsamkeit allgemein akzeptiert ist (oft aufgrund der erstaunlichen Bemühungen von Zen-Meister Thich Nhat Hanh oder auch Jon Kabat-Zinn), fühlen sich viele mit dem Wort „Demut“ unwohl. Achtsamkeit und Demut sind allerdings eng verbunden.

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Schreib einen Kommentar

Wachstum – Wenn im Leben gerade nichts passiert

  Wachstum Wachstum – Was, wenn in Deinem Leben gerade nichts passiert Manchmal empfinden wir Stillstand im Leben und wir haben Sehnsucht nach Anderem, nach Veränderung, nach Wachstum. Wir hängen fest in einer Situation. Oder kreisen immer wieder um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Innere Kritiker

Innere Kritiker – Wie Achtsamkeit dazu beitragen kann, deinen inneren Kritiker zum Schweigen zu bringen Wir alle haben diese inneren Kritiker, diese Stimme in unseren Köpfen, die uns sagt, dass wir nicht gut genug, stark genug oder erfolgreich genug sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nutzt Zen-Training?

Zen-Meditation, Achtsamkeits-Training, Meditation oder Zen-Training. Viele Namen für das stille Sitzen auf einer Matte. Warum tust Du das? Wofür ist das gut? Was ist der Nutzen des Zen-Trainings? Eine interessante Fragestellung.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Lust – ein Türöffner

Lust begegnet uns ständig. Eigen Lust oder durch die werbetreibende Wirtschaft initiierte Lust. Wir sind stolz auf die sexuelle Revolution. Es scheint, als hätten wir die Erotik aus dem Gefängnis der Lustfeindlichkeit befreit. Erotik ist in der Werbung ständig präsent. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Schreib einen Kommentar

Stille – Ein Raum entsteht

Stille ist dann, wenn keine Geräusche da sind. Oder ist es mehr als nur die Abwesenheit von Geräuschen? „Stille ist nicht die Abwesenheit von etwas, sondern die Präsenz von allem“, so der „Akustik-Ökologe“ Gordon Hempton. Brauchen wir Stille? Und trauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Recht haben – Du glaubst, Du hast Recht?

Recht haben wollen ist oft der Ausgangspunkt von Streit und Missverständnis. Hast du dich jemals gefragt, warum andere Leute die Dinge nicht so sehen wie du? Ist es nicht verblüffend, dass du nicht unbedingt die gleichen Ansichten oder Überzeugungen teilst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Glück – Was macht Menschen glücklich?

Glück, glücklich sein. Danach streben vermutlich alle Menschen. Am 20. März war der Welttag des Glücks und das geht dann immer auch einher mit vielen Pressemeldungen dazu.

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Emotional selbstbewusst – Wie gut kennst du deine Emotionen?

Emotional selbstbewusst – Wie gut kennst und erkennst du deine Emotionen? Ohne in der Lage zu sein, deine Gefühle zu erkennen, kannst du sie nicht steuern und beherrschen. Dies wirkt sich zwangsläufig auf deine Einstellung, dein Leben und auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Raum halten

Raum halten klingt für unsere Ohren wenig gewohnt. Und doch ist Raum geben und Raum halten eine wichtige Grundlage, wenn wir mit Menschen zusammen sein. Sei es in der Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis oder im Beruf, im Umgang mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Achtsamkeit und Digitalisierung

Achtsamkeit und Digitalisierung – haben diese beiden Begriffe etwas miteinander zu tun? Da lohnt ein Blick. Und ein Text von Jon Kabat-Zinn gibt hier einen guten Impuls dazu: In den vergangenen 25 bis 30 Jahren hat sich die Welt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Effekte von Meditation – Missverständnisse

Effekte von Meditation. Meditation hat viele Effekte, die sich nach und nach einstellen. Viele Menschen erleben ein neuartiges Lebensgefühl. Ein Gefühl von Freiheit und Ruhe. Sie genieße dieses Gefühl der Klarheit und Gelassenheit. Das kann dazu führen, dass man Meditation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Weihnachtshasser oder Weihnachtsgenießer?

Weihnachtshasser oder Weihnachtsgenießer? „Ach wie schön diese Weihnachtszeit“ freuen sich die Einen, „ein Graus dieses ganze Getue“ stöhnen die Anderen. In welche der beiden Fraktionen gehörst Du? Oder bist du auf der pragmatischen Seite wie ein Freund von mir?

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Loslassen können – RAIN

Etwas loslassen können, nicht daran festhalten, kein gedankliches Gefängnis bauen, das ist für viele Menschen immer wieder eine Herausforderung. Nicht selten halten wir über Jahre an „etwas“ fest, was uns beschäftigt, was wir nicht hinnehmen wollen oder was wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Achtsamkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Anfängergeist

Anfängergeist – wann hast Du zuletzt etwas zum ersten Mal getan … und dies wirklich genossen? Ist das nicht erstaunlich, dass das bei vielen von uns sehr selten ist? Als Kind war das noch anders. Bei jedem. Ob es die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wie Meditation mehr Ruhe in deinen Alltag bringt

Alltag und Ruhe scheinen nicht zusammen zu passen Schlafstörungen, Bluthochdruck, Unruhe. Jeder Fünfte leidet unter direkten Folgen von Stress. Wir erklären, was Stress eigentlich ist, und wie Meditation den nötigen Ausgleich in dein Leben bringt.

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Erfolg und Glück – Den Denkfehler erkennen

Erfolg und Glück. Wir glauben, dass wir erfolgreich sein müssen, um glücklich zu sein – aber es ist genau umgekehrt. Jagen wir und viele unserer Mitmenschen nicht ständig dem Erfolg nach? Im Beruf, in der Erziehung der Kinder, selbst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meditation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Oh Du stressige … – Entspannt durch die Weihnachtszeit

Weihnachtszeit. Alle Jahre wieder die Zeit der Besinnlichkeit und der Harmonie – oder aber: Stress pur. Was machen entspannte Menschen zu Weihnachten anders? Und was kann man von ihnen lernen?

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Achtsamkeit und Meditation in der Wissenschaft – Ein Streifzug

Achtsamkeit und Meditation in der Wissenschaft sind regelrechte Boomthemen – in Praxis wie Wissenschaft. Doch wie gehören die beiden Themen zusammen? Welche Wirkungen hat Achtsamkeit, und wie werden diese gemessen?

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Keine Zeit für Meditation

Keine Zeit – Mein Leben ist derzeit viel zu stressig Keine Zeit? Hin und wieder komme ich mit Menschen im Gespräch auch auf Meditation. „Mein Leben ist derzeit viel zu stressig. Ich habe keine Zeit zu meditieren.“ Oder: „Gute Idee. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Warum Achtsamkeit uns innere Freiheit schenkt

Innere Freiheit statt Autopilot Meist ist es uns überhaupt nicht bewusst, wie oft wir auf eigene innere Freiheit verzichten und nur automatisiert, ganz unbewusst handeln. Viele Reaktionen in Gesprächen, auf Handlungen anderer, im Alltag führen wir im Autopilot-Modus aus. Ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ZEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Loslassen – Schlüssel zum Glück

Loslassen Loslassen ist wichtig. „Die größte Lektion des Lebens“ soll es Buddha genannt haben, „den Schlüssel zum Glück“. Nicht, weil es irgendwer von uns verlangt („Schau doch endlich mal nach vorn, Mensch, Deine Frau ist doch schon seit über einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Urlaub zu Ende – Und jetzt?

Urlaub zu Ende – Alles so weiter oder Zeit für Veränderung? Der Urlaub stellt für viele eine Zäsur im Jahresablauf dar. Ein Anhalten oder Aussteigen aus dem gewöhnlichen Alltagsablauf. Tapetenwechsel, die Eindrücke schöner Orte und Landschaften, vielleicht ein anderes Klima … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

7 Gründe Meditation einmal auszuprobieren

Meditation ist für unseren Geist wie das Kühlwasser für einen Automotor … Wenn du Meditation eher für eine Modeerscheinung hältst und dich fragst, was es bringen soll, einmal am Tag schweigend zu sitzen, fallen uns sieben Gründe ein, warum du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Kunst, sich selbst auszuhalten.

Sich selbst auszuhalten Meist suchen wir lieber den Stress im Beruf und in der Freizeit als uns mit unserem Inneren zu beschäftigen. Denn es könnte ja zunächst unangenehm sein, was uns da begegnet: endlose, unproduktive Gedankenketten, fiktive Streitgespräche, Zweifel am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zen – Was ist das?

ZEN und ZEN-Meditation – Was ist das? Die Definition von Zen (禅) ist wie der Versuch, den Geschmack von Honig jemandem zu beschreiben, der ihn noch nie zuvor gekostet hat. Sie können versuchen, die Textur und den Duft des Honigs … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Zen – Was ist das?